Was unseren Kunden nutzt

Jedem Engagement unsererseits geht ein ausführliches Erstgespräch mit unseren Kunden voraus. In diesem Erstgespräch werden sowohl der Rahmen als auch die Zielsetzung der erfragten Maßnahme abgesteckt. Das ureigene Interesse des Kunden steht dabei im Vordergrund. Dabei erfassen wir die relevante Umwelt des Kunden und seine Ressourcen, um auf diesen Grundlagen ein individuelles und doch flexibles Angebot entwickeln zu können.
Komplexe Situationen erfordern auch ausdifferenzierte Herangehensweisen. Deshalb haben wir zu unterschiedlichen Fragestellungen von Personen und Unternehmen auch differenzierte Dienstleistungen entwickelt:

  • Supervision und Coaching
  • Fort- und Weiterbildung / Trainings
  • Organisationsentwicklung+ Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Literatur

NeuSicht verpflichtet sich diese Dienstleistungen ständig weiterzuentwickeln und an den konkret angefragten Bedürfnissen der Kunden auszurichten. Im Sinne einer lernenden Organisation überprüfen wir in regelmäßig stattfindenden NeuSicht - Tagen (Review) unser Handeln und unsere Unternehmensphilosophie mit unseren Mitarbeitern. Denn nur so können wir unseren Ansätzen gerecht bleiben.

Durch unsere konsequente Arbeit mit konkreten realen Arbeitssituationen der Kunden bleibt stets die Praxisnähe und der jederzeit mögliche Transfer in den Arbeitsalltag erhalten. Hoffnung auf die "nur" abzurufenden Stärken der Kunden und die Potentiale für kontinuierliche Verbesserungsprozesse bestimmen unsere Grundhaltung in Beratungs und Trainingsprozessen.

Leitsätze

Leitsätze für unsere Tätigkeit in den Arbeitsfeldern

Gesundheit • Soziales • Politik • Dienstleistung

NeuSicht? Entdecke die Alternativen! Neue Sichtweisen ermöglichen neue Perspektiven. Alternativen denken erweitert die Handlungschancen und -spielräume für die Zukunft.

Von verschiedenen Seiten auf komplexe Sachverhalte zu schauen, erlaubt unterschiedliche Ansichten auf das "Ganze".
Entwicklungen und Veränderungen - also Lernen der MitarbeiterInnen und der Organisation - fangen in den Köpfen der Betroffenen an - oder werden gerade dort verhindert bzw. verzögert!

Um vom Denken zum Handeln in Organisationen zu kommen, brauchen Menschen

  • die individuelle stetige Auseinandersetzung jedes Mitarbeiters mit den aktuellen Routinen und zukünftigen Anforderungen
  • den Dialog zwischen Mitarbeitern und Unternehmen durch Förderung kooperativer Arbeitsbeziehungen intern und extern
  • die sachlich-fachlichen und auch strukturelle Fragen, die dabei stets einbezogen werden
  • Zielvereinbarungen und Strategien zur Umsetzung auf breiter Basis im Unternehmen


Die Verbindung dieser vier Aspekte von Situationen und Entwicklungsprozessen sind Grundlage unserer Philosophie und Qualitätsanspruch an unser Handeln. Die Verbindung der vier Aspekte "Ich - Wir - Sache - Intention" spiegelt sich auch in unserem Logo.

Wir arbeiten grundsätzlich mit den Wirklichkeiten der Menschen und Organisationen "live" und praxisnah, um daraus gemeinsam mit ihnen Lern- und Entwicklungsschritte zu planen.
NeuSicht setzt die internen und die externen Sichtweisen stetig miteinander in Beziehung.

Wir fördern mit unserer Arbeit selbstverantwortliches Denken und Handeln.
Dies prägt unseren Arbeitsstil und den Umgang mit Mitarbeitern und Führungspersonen.

Wir unterstützen die klare und direkte Kommunikation im Unternehmen - insbesondere über die Grenzen von unterschiedlichen Berufsgruppen, Hierarchien und Kulturen hinaus.

Geschichte

Die heutige Firma NeuSicht (GbR) entstand 1993 durch den Zusammenschluss dreier Einzelfirmen von Supervisoren, Beratern und Trainern, die bereits seit Ende der 80er Jahre miteinander kooperierten. Über die unterschiedlichen beruflichen Hintergründe ( z. B. Pflege, Pädagogik, Management) der InhaberInnen entwickelte sich sehr schnell das Angebotsspektrum der Firma.

Die gemeinsame beraterische Ausrichtung und die sich stetig weiterentwickelnde Unternehmensphilosophie basieren auf den Grundlagen der Situationsdynamik (H. Euschen, 1983) und systemischen Ansätzen in der Beratung.

Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen mussten wir zu Beginn des Jahres 2002 "unseren" Namen FOKUS Personalentwicklung aufgeben. Ab 1.2.2002 gaben wir unserem Unternehmen einen neuen Namen: NeuSicht Personalentwicklung Organisationsentwicklung


Heute hat die Firma ihren Hauptsitz in Bad Kreuznach und wird von zwei Gesellschaftern geleitet. Um das breite Spektrum mit hochqualifizierten Beratern und Trainern zur Zufriedenheit der Kunden anbieten zu können, arbeitet NeuSicht in engen, unterschiedlich gestalteten Kooperationen mit freien Mitarbeitern aus den Berufsfeldern der Pflege- und Gesundheitswissenschaften, der Pflegepädagogik, der Betriebswirtschaft, der Öffentlichkeitsarbeit, des Managements, der Theologie, der Organisationsberatung ... zusammen.

Die Firma

Stuhlkreis

NeuSicht? Entdecke die Alternativen! Neue Sichtweisen ermöglichen neue Perspektiven.

Hier erfahren Sie WER wir sind, WOHER wir kommen, WAS wir können und WIE Sie davon profitieren können.

Geschichte

Team

Leitsätze

Was unseren Kunden nutzt

„Ich lebe und genieße den beruflichen Alltag!“ – wie geht denn das?

Kreative Möglichkeiten, um den beruflichen und eigenen Ansprüchen zu begegnen

In diesem Seminar werden Sie angeleitet und begleitet, kreative Ansätze zur Klärung der Alltags- und Zukunftsfragen zu entwickeln. Dabei lernen Sie neue und vielleicht auch ungewöhnliche Methoden einzusetzen, um weiterhin Spaß und Freude an der Arbeit zu haben.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

  1. Profil